Ehrenmedaille

2017

Prof. Dr. med. Jürgen Brückner
Laudatio: pdf Ehrenbroschuere_Juergen_Brueckner_2017.pdf (58 KB)


Statuten

Beschluss des Präsidiums der DAAF vom 06.06.2016

  1. Das Präsidium der Deutschen Akademie für Anästhesiologische Fortbildung (DAAF) hat in seiner Sitzung am 6. Juni 2016 in Köln anlässlich des 40. Gründungsjubiläums der Akademie die Einführung einer DAAF-Ehrenmedaille beschlossen.
  2. Die DAAF-Ehrenmedaille wird an Persönlichkeiten verliehen, die sich in besonderem Maße um die Förderung der Aus-, Weiter- und Fortbildung in der Anästhesie, Intensiv- und Notfallmedizin sowie Schmerztherapie verdient gemacht haben.
  3. Die Medaille wird fallweise verliehen.
  4. Die zu ehrende Persönlichkeit wird vom Präsidum der DAAF der Mitgliederversammlung vorgeschlagen. Die Mitgliederversammlung entscheidet mit einer Dreiviertelmehrheit der anwesenden Mitglieder.
  5. Die Medaille wird zusammen mit einer Ehrenurkunde bei einem Kongress der DGAI oder einer anderen geeigneten Gelegenheit verliehen. Die Verleihung wird in der Zeit­schrift „Anästhesiologie & Intensivmedizin“ veröffentlicht.